Clos de Cana

Château Cana, das früher unter dem Namen Clos de Cana bekannt war, ist die Geschichte eines Mannes, der im Herzen des Libanon, in einem kleinen Dorf namens Ras El Harf, ein vergessenes Land in einen Weinberg verwandelte.  

 

Nach dem libanesischen Bürgerkrieg verließen viele Familien die Region und ihr Land. Fadi Gerges, ein Zahnarzt und auch ein begeisterter Menschenrechtsaktivist mit einer Leidenschaft für Wein, begab sich auf ein aufregendes Abenteuer: Er verwandelte das verlassene Land in Weinberge. Ziel dieses Projekts war es, die Familien von rund 30 Dörfern zu ermutigen, in ihre Heimat zurückzukehren. So pflückte Fadi jedes Jahr die Trauben und teilte seine Erfahrungen mit den Familien der Dörfer und sensibilisierte sie für den Prozess des Pflanzens und Pflückens der Trauben. Im Laufe der Zeit wurde Fadi natürlich zum Winzer und sammelte über 18 Jahre Erfahrung auf diesem Gebiet.

Im Jahr 2018 begrüßte das Familienweingut die dritte Generation an Bord. Sowohl die alte als auch die neue Generation arbeiten Hand in Hand, um das Erbe zu bewahren und gleichzeitig zu wachsen und zu expandieren, indem sie sich gemeinsam auf neue Wege begeben.  

 

Château Cana profitiert von einer aussergewöhnlichen Lage im Herzen eines ruhigen und friedlichen Kieferntals, Ras el Harf. Vom französischen Dichter Alphonse de Lamartine in "Voyage en Orient" gefeiert, hat das Tal später seinen Namen übernommen. Der Weinberg liegt 900 Meter über dem Meeresspiegel, erstreckt sich über alte terrassenförmige Hänge und genießt 300 Sonnentage im Jahr. 

Clos de Cana

1 Artikel

1 - 1 von 1 Artikel(n)

Aktive Filter

2010 JARDIN SECRET - CLOS...

2010 JARDIN SECRET - CLOS...

<p class="MsoNormal" style="margin: 37.5pt 0cm 0.0001pt; text-align: justify; font-size: 11.5pt; font-family: &quot;Avenir Roman&quot;, sans-serif;"><span style="font-size: 10pt;">Das Weingut liegt in Ras el Harf, im Herzen des Libanongebirges. Chateau Cana ist in erster Linie ein ökonomisches und soziales Projekt für die Entwicklung im Distrikt (Caza) Aley, wo sich das Weingut befindet. Sein Besitzer Dr. Fadi Gerges, Zahnarzt von Beruf, hat sich in den späten 1990er Jahren nach Überlegungen mit Freunden dazu entschieden, aufgrund der Qualität des Terroirs in der Gegend und des Exportpotenzials, Wein herzustellen.<o:p></o:p></span></p> <p class="MsoNormal" align="left" style="margin: 0cm 0cm 0.0001pt; font-size: 11.5pt; font-family: &quot;Avenir Roman&quot;, sans-serif;"><span style="font-size: 12pt; font-family: &quot;Times New Roman&quot;, serif;"><o:p> </o:p></span></p>
Preis 18,50 €
24,67 € Preis pro Liter