2018 RIBOLLA BRDA CLASSIC

17,50 €

0,75L (23,33 € pro Liter)

Knochentrocken, saftig, weich und rund im Mundgefühl, schreit er förmlich nach entsprechender Speisenbegleitung.

 

Diesen Weißwein trinkt man nicht zur Sportschau, da schmeckt er nicht, dazu ist er viel zu anstrengend und anspruchsvoll. Aber zu Gemüsen, zu kräftigen Bauern-Salaten, zu Antipasti, Pasta mit Fisch und Gemüse und zu nackigen Fischgerichten, die von der Frische ihrer Zutaten leben, läuft er zu Hochform auf. 

 

Slowenien hat viel zu bieten. Viel mehr, als hierzulande ankommt.

 

Menge

  • Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands ab 100,-€ Bestellwert Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands ab 100,-€ Bestellwert
  • Sofort versandfertig, Lieferung in ca. 2-3 Werktagen Sofort versandfertig, Lieferung in ca. 2-3 Werktagen
  • Gerne beraten wir Dich individuell zu deinen Weinwünschen Gerne beraten wir Dich individuell zu deinen Weinwünschen

Bei Marijan Simçiç, dessen Weingut nur 300 m von der italienischen Grenze entfernt liegt, gehört die Rebsorte zu den Spitzen des Betriebes. Er vergärt sie im Edelstahl lange auf der Maische, ein hier absolut traditionelles Verfahren, und baut sie dann nach Abfluss und Abpressen von der Maische lange auf der Hefe im Holzfass aus. Seine Ribolla des Jahrgangs 2013 nähert sich deshalb erst jetzt allmählich ihrer Trinkreife. Ein herber, im Finish dezent bitterer Weißwein, typisch für autochthone Rebsorten, der zur Küche der Region hervorragend harmoniert. 

 

Bereits 1860 glaubte Anton Simcic an die mineralischen Böden der slowenischen Region Brda (zu deutsch: Hügel), kaufte einen Bauernhof in Medana und begann mit dem Weinanbau. Der Erfolg gab ihm recht, die Familie blieb dem Wein treu, und so leitet heute in fünfter Generation Marjan Simcic zusammen mit seiner Frau Valerija das Weingut. Es umfasst inzwischen 18 Hektar, wobei einige Rebgärten älter als 55 Jahre sind und alle nur von Hand bearbeitet werden. 

 

Das Weinbaugebiet Brda liegt nur wenige Meter vom Collio, dem italienischen Friaul entfernt. Die geologischen und topographischen Bedingungen sind sehr vergleichbar. Das Weingut setzt auf traditionelle Vinifikation, lässt den Weinen ihren Spielraum und ist sehr darauf bedacht, durch sie die Charakteristik der Region Brda widerzuspiegeln. Daß ihm das hervorragend gelingt, zeigen die vielen internationalen Auszeichnungen, mit denen er nahezu überhäuft wird.

SM1
7 Items

Technische Daten

Weinkategorie
Weißwein
Jahrgang
2018
Rebsorten
Ribolla
Ausbau
Edelstahltank
Edelstahltank
Anbaugebiet
Brda
Alkoholgehalt
13,0% vol.
Inhalt
0,75L
Trinktemperatur
8°-10° C
Allergenhinweis
enthält Sulfite
Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer
Simcic Marjan, Ceglo 3B, SVN-5212 Dobrovo

Besondere Bestellnummern